Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.

Live aus London: Absurde „Terrorbedrohung“

Aktuell befinde ich mich in London und erlebe daher die völlig übertriebene Situation aus erster Hand mit. Der Kern um Westminster ist hermetisch abgeriegelt und es kreisen Helicopter über dem Stadtkern. Das politische Statement ist flach, man fühle sich im Kern der Demokratie angegriffen und widerstehe dem mit erhobenem Haupt. Überall sind gelangweilte Kamerateams verstreut, mehr noch als Polizisten, zu berichten gibt es nicht wirklich was.

Zitat des Tages

Mancher wird erst mutig, wenn er keinen anderen Ausweg mehr sieht.

William Faulkner

Israel: Völkerrecht und Menschenrechte?

Leider ist es in heutigen Zeiten bereits der gesellschaftliche Konsenz, dass selbst bei berechtigter Kritik an Israel, ein Damoklesschwert über der Berichterstattung schwebt. Aktuell flogen israelische Bomber Angriffe in dem souveränen – wenn auch durch unzählige Interessengruppen gebeutelten – Syrien. Diese Form der asymmetrischen Kriegführung auf anderen Terretorien leisten sich eigentlich nur zwei Nationen, die USA und Israel.

Zitat des Tages

Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.

Heinrich Heine

Erdogan: Brandstifter in der EU?

Der Türkische Präsident Recep Erdogan sorgt im Augenblick gewaltig für Wirbel, mehr als sonst. Besonders in den Niederlanden ist es zu einem Showdown eskalliert, der den Nationalisten unter Gerd Wilders ordentlich in die Hände spielen dürfte. An dieser Stelle ist es also durchaus angebracht, den Zeitpunkt und die Strategie der Türken zu hinterfragen. Für die Stabilität des EU-Konstruktes ist Einigkeit eine wichtige Säule.

Zitat des Tages

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.

Mahatma Gandhi

Bill Gross: Anleihe-Poppstar sieht schwarz

Wenn in Investorkreisen der Name Bill Gross fällt, denken die Anleger unweigerlich an PIMCO, die Pacific Investment Management Company. Dort wird der größte Rentenfonds verwaltet und eine der weltgrößten Investmentgesellschaften betrieben. Als Bill 2011 den kompletten Rückzug aus US-Staatsanleihen verkündete, war das ein gewaltiger Knall. Seinerzeit hätte der Mann kleinere Volkswirtschaften mit einem Daumenzeig dem Erdboden gleich machen können.

Zitat des Tages

Es gibt nichts, was so verheerend ist, wie ein rationales Anlageverhalten in einer irrationalen Welt.

John Maynard Keynes

Kursanbieter: L&S RT, FXCM