Offtopic 2.7

Alles, was nicht in einen Artikel passt und euch sonst so auf der Seele liegt, kann hier gepostet werden. Beachtet die Regeln im Blog. Wer andere beleidigt oder ausfallen wird, kommt in die Moderation oder wird gesperrt.

Hinweise deuten: Bargeldlose Zukunft?

Achtung

Während der deutsche Bürger dem Bargeld einen sehr hohen Stellenwert beimisst, würden Notenbanken dieses Leidige und einzig wirklich gesetzliche Zahlungsmittel am liebsten verbieten. Europaweit laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren, wenn auch völlig aus dem Kontext zitiert. Ob nun die Geldwäsche oder der Terror als Erklärung herhalten müssen, am Ende geht es nur darum ein völlig korruptes System am Leben zu erhalten und die Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. Ein wichtiges Indiz könnte in diesem Zusammenhang die “Umstrukturierung” der Deutschen Bank sein. Wie es scheint, will man sich vom “Privatkundengeschäft” trennen und das ist ein gewagter Schritt.

Zitat des Tages

Mancher wird erst mutig, wenn er keinen anderen Ausweg mehr sieht.

William Faulkner

Business as usual: Spähaffäre als Stolperfalle für BND-Chef?

sink

Es ist alles viel schlimmer, sogar als erwartet! Mit dieser “erstaunlichen Erkenntnis” tingeln nun die Parteien wie kopflose Hühner durch die Gegend. Unsere “Freunde” aus den USA haben den BND wie eine Außenstelle benutzt und viel umfangreicher als bisher bekannt die Deutschen bespitzelt!?! Da müssen Konsequenzen folgen, so geht das nicht. Es wirkt mal wieder wie eine Realsatire, verkörpert von miserablen Politikdarstellern. BND-Chef Gerhard Schindler sollte sich bereits den Helm aufsetzen, er wird vermutlich das Bauernopfer in dieser Farce.

Zitat des Tages

Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.

Bertrand Russell

Nonsens: Straße Deutschland GmbH

Daumen runter

Wann immer das korrumpierte Volk in Bundesrat und Bundestag wieder beginnt an bestehenden Strukturen zu schrauben, geht es mittlerweile nur noch darum das Volk mehr zu schröpfen und staatliche Aufgaben auszulagern. Im Augenblick ist eine Diskussion wieder voll im Gange, um eine staatliche Infrastrukturgesellschaft mbH. Diese würde dann “endlich” ein “transparentes System” für Bau und Erhalt unserer Verkehrsinfrastruktur schaffen. Bereits in diesem Satz steckt ein Paradoxon.

Zitat des Tages

Misserfolg ist lediglich eine Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen.

Henry Ford

Asyldebatte: Militäreinsatz gegen Schleuser?

280px-USS_George_Washington_(CVN-73)_F

Die Asyldebatte im Ganzen ist mal wieder ein Beweis für das totale Unvermögen der europäischen Politik. Abermals sollen im Mittelmeer hunderte Flüchtlinge ertrunken sein, auf dem Weg in das vermeintliche Glück. Frontex und EUROSUR sollen die EU mit Satelliten und Drohnen abschirmen, nun kommt noch ein Militäreinsatz gegen Schleuser ins Spiel. EU-Ratspräsident Donald Tusk gab bekannt, dass für Donnerstag ein Sonderrgipfel der Staats- und Regierungschefs einberufen wird. Dann wird wie immer mit blindem Eifer an einer Lösung geschraubt und wie immer dürfte es dabei auch nicht um die Kernproblematik gehen.

Zitat des Tages

Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.

André Malraux

Kreditnehmer sollen bezahlt werden

zinsen

Etwa 7 Jahre lodert die Finanzkrise nun schon in den Katakomben der Notenbanken vor sich hin. Unzählige – vor der Krise undenkbare – Maßnahmen wurden schon durchgeführt und erstaunlicherweise ist der große Flächenbrand bisher tatsächlich ausgeblieben. Von dieser trügerischen Ruhe sollte man sich allerdings nicht täuschen lassen, einzig die Herzkreislaufmaschine – bestehend aus schier unendlicher Liquidität und Rechtsbrüchen – hält den toten Torso noch am Leben. Immer wenn man denkt absurder geht es nicht mehr, kommt von irgendwo ein Banker her.

Zitat des Tages

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

Immanuel Kant